top of page
Suche
  • AutorenbildAndreas Klam

E-Jugend startet mit Auswärtssieg in’s Spieljahr 2024

Beim SC Blieskastel-Lautzkirchen 2 gingen wir als Außenseiter in die Begegnung. Während Blieskastel mit 4 Punkten aus zwei Spielen in die Runde gestartet ist, standen bei uns leider noch null Punkte.


Die Anfangsphase des Spiels lief alles andere als gut und so ging Blieskastel folgerichtig in der 11. Minute mit 1:0 in Führung.


Danach kamen wir besser ins Spiel und waren zwischenzeitlich deutlich überlegen. Durch einen Doppelpack durch Konstantin Baier konnten wir noch vor der Halbzeit mit 1:2 in Führung gehen.


Die zweite Hälfte fing so an, wie die erste Halbzeit aufgehört hat. Fahed Kharmanda erhöhte nach 28 Minuten auf 1:3.


In der Folge ließen wir einige Chancen liegen, so traf beispielsweise Bekham Tesfit nur die Latte.


Fahed Kharmanda erzielte schließlich in der 43. Minute das, so dachte man, vorentscheidende 1:4.


Leider war sich die Mannschaft im Anschluss wohl zu sicher, anders sind die beiden Gegentreffer in der 48. Und 50. Minute nicht zu erklären. Zum Glück konnte man das verdiente Ergebnis von 3:4 und damit den Sieg über die Zeit bringen.


Nächste Woche geht es im Heimspiel gegen unsere Freunde der SG Viktoria St. Ingbert 3.

39 Ansichten0 Kommentare

Comments


bottom of page